7 Ideen für Ihre Urlaubswunschliste 2019

Träumen Sie schon jetzt von einem neuen Jahr voller aufregender Reiseabenteuer? Dann geht es Ihnen wie uns! Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl angesagter Städte, die 2019 auf Ihren Besuch warten. Egal, welche Urlaubswünsche Sie haben – eine lebendige Restaurantszene, Kunst und Kultur oder beeindruckende Naturwunder genießen oder einfach einmal richtig entspannen: Hier finden Sie spannende neue Reiseziele!

Oslo, Norwegen

Freuen Sie sich auf: spektakuläre Landschaften und eine kompakte Kultur- und Restaurantszene

In Europas am schnellsten wachsender Hauptstadt konzentrieren sich die Sehenswürdigkeiten auf kleinem Raum. So können Sie alle problemlos in Ihrem Besuchsprogramm unterbringen. Das architektonische Highlight Oslos ist das Opernhaus (Abbildung), das der Innenstadt erfolgreich zu einem neuen Image verholfen hat. Von dort aus ist es ein kurzer Spaziergang durch die malerische Altstadt zum neu belebten Hafenviertel. Im Astrup Fearnley Museet, dem Museum für zeitgenössische Kunst, können Sie gut ein paar Stunden verbringen. Grünerløkka ist das hippe Viertel Oslos. Hier finden Sie zahlreiche Kneipen und Vintage-Läden sowie die Mathallen, eine bei den Osloern äußerst beliebte Markthalle. Verpassen Sie auf keinen Fall eine Fahrt mit der Linie 1 vom Hauptbahnhof. Die U-Bahn bringt Sie direkt bis in die Berge: Im Winter können Sie dort Ski fahren und im Sommer wandern.

Bereit, Oslo zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Porto, Portugal

Freuen Sie sich auf: Wein, Design und moderne Architektur

Lissabon ist als Reiseziel weithin bekannt. Doch jetzt zieht es neugierige Reisende auch nach Porto. Portugals faszinierende, zweitgrößte Stadt lockt mit ihrem kulinarischen Angebot und Design-Highlights. Die Stadt ist für ihre Eleganz und Lebensfreude bekannt und liegt malerisch eingebettet inmitten der Weinberge des Douro-Tals (Abbildung). Schlendern Sie durch die Gassen von Miragaia, Ribeira und Massarelos und erkunden Sie unterwegs die kleinen Weinbars. Jenseits der roten Ziegeldächer von Portos Altstadt erwarten Sie einige der besten Beispiele zeitgenössischer Architektur in Portugal, darunter das minimalistische Museu de Arte Contemporânea von Álvaro Siza Vieira und die markante Casa da Música von Rem Koolhaas.

Bereit, Porto zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Istanbul, Türkei

Freuen Sie sich auf: kulinarische Entdeckungen und Hipster-Kultur

Die türkische Hauptstadt bietet durch ihre Lage eine aufregende Mischung aus Osten und Westen. Istanbul blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, von der es noch viele Zeugnisse gibt. Die Griechen, Römer und Venezianer herrschten jeweils einige Zeit über die Stadt, bevor schließlich die Ottomanen die Macht ergriffen. Daher stammt die nahezu einmalige Vielfalt kultureller Einflüsse. Beginnen Sie Ihre Tour im trendigen, künstlerisch angehauchten Viertel Beyoğlu. Hier befinden sich die meisten der angesagten Restaurants und Bars, schicke Hotels, Musikveranstaltungsorte und originelle Boutiquen. Das alternative Çukurcuma ist für seine Antiquitätenläden bekannt, Asmalımescit ist die richtige Adresse für Livemusik. Der mittelalterliche Galataturm (Abbildung) ist eines der Highlights jedes Istanbul-Besuchs. Bei Sonnenuntergang können Sie von hier aus beobachten, wie sich ein goldener Schimmer über die ganze Stadt legt. Lassen Sie Ihren Tag mit einem Abendessen ausklingen und genießen Sie frischen Blaubarsch und Mezze-Gerichte auf der Dachterrasse eines Restaurants oder lassen Sie sich einfach einen Döner Kebab oder Simit (Sesamring) von einem Straßenstand schmecken.

Bereit, Istanbul zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Vancouver, Kanada

Freuen Sie sich auf: einen urwüchsigen Naturpark und ausgezeichnetes Essen

Vancouver schafft es bei Umfragen zu den lebenswertesten Städten immer wieder auf einen der vorderen Plätze. Und das zu Recht! Die Stadt ist dafür bekannt, Einwohnern wie Besuchern eine beneidenswerte Lebensqualität zu bieten. Einen ersten Eindruck von dieser auch kulinarisch so lebendigen Stadt erhalten Sie auf dem Granville Island Public Market, der die ganze Woche von 9 bis 19 Uhr geöffnet hat. Lust auf ein Picknick? Im Siegel’s Bagels, einem kultigen Bagel-Shop, können Sie sich mit Bagels und Kaffee eindecken und anschließend ein Plätzchen im Stanley Park suchen. Vielleicht möchten Sie auch mit einem Leihfahrrad eine Tour rund um die Stanley Park Seawall (Abbildung) machen. Dieser befestigte Weg führt 10 Kilometer am Rande eines weitläufigen Naturparks entlang. Genießen Sie dabei die herrliche Aussicht auf die North Shore Mountains und die Lions Gate Bridge.

Bereit, Vancouver zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Tokio, Japan

Freuen Sie sich auf: erstklassiges Streetfood und trendige Vintage-Läden

Die faszinierende Mischung aus Vergangenheit und Zukunft ist es, mit der Tokio Reisende in seinen Bann zieht. 2020 finden hier die Olympischen Spiele statt. Daher ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, eine der aufregendsten Städte der Welt zu erleben. Keine Stadt verfügt über mehr Michelin-Sterne als Tokio, doch das beste Essen gibt es oft an der Straßenecke. In der japanischen Metropole ist gutes Essen ein Vergnügen, das alle eint. Das Gleiche gilt auch für das Einkaufen: Anlaufziele für Fans von Vintage-Mode sind die Trendviertel Shimokitazawa and Kōenji, in denen oft Wohnzimmer und ganze Wohnungen zu Läden umfunktioniert wurden. Runden Sie Ihren Tag mit einem Essen in einer der gefeiertsten Nudelbars der Stadt ab, dem Mensho. Die Ramen-Nudeln werden vor Ort aus selbst gemahlenem Weizen hergestellt.

Bereit, Tokio zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Seoul, Südkorea (Republik Korea)

Freuen Sie sich auf: Street-Art, entspannende Thermen und brillantes Design

In der südkoreanischen Hauptstadt trifft Tradition auf Moderne – Mode-, Design- und Technologietrends entwickeln sich mit atemberaubender Geschwindigkeit. Und dennoch ergeben sie gemeinsam mit den historischen Palästen, Tempeln und verschlungenen Bergpfaden ein rundes Bild. Die Stadt hat in den letzten Jahren mit viel Aufwand ihre öffentlichen Bereiche herausgeputzt, so dass Reisende jetzt wunderschöne Parks, Kunstwerke im öffentlichen Raum und kulturelle Einrichtungen erleben können. Mischen Sie sich unter die Einheimischen und besuchen Sie den von Zaha Hadid entworfenen Dongdaemun Design Plaza & Park (Abbildung). Bestaunen Sie die moderne City Hall, stöbern Sie in den kleinen Galerien von Samcheong-dong, radeln Sie durch die Parks entlang der Flüsse Cheonggyecheon und Han und gönnen Sie sich zum krönenden Abschluss ein Wohlfühlerlebnis in einer Therme mit Sauna. Seoul ist Asiens 24-Stunden-Stadt. Bei einem so vielfältigen Angebot kommt garantiert keine Langeweile auf.

Bereit, Seoul zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Santiago de Chile, Chile

Freuen Sie sich auf: Parks, Weinbars und renommierte Museen

Santiago de Chile ist eine lebendige und zunehmend selbstbewusste Stadt, in der 40 % aller Chilenen leben. Einheimischen wie Besuchern hat sie viel Interessantes zu bieten. Wenn Sie eine Stadt erleben wollen, die sich gerade kulturell und wirtschaftlich erneuert, ist genau jetzt der ideale Zeitpunkt für einen Besuch. Buchen Sie rechtzeitig, um zur Sonnenfinsternis im nächsten Jahr vor Ort zu sein. In Santiago ist jede Mahlzeit ein Highlight und die Restaurantszene ein bedeutender Wirtschaftszweig. Inmitten der Bierhallen und Cafés von Barrio Brasil, Barrio Lastarria und Bellavista öffnen immer mehr Weinbars, die auch Speisen anbieten. Lassen Sie sich von der spektakulären Kulisse der Stadt bezaubern und fahren Sie mit der Standseilbahn vom Ende der Calle Pío Nono im Viertel Bellavista hinauf zur Spitze des Cerro San Cristóbal. Suchen Sie sich dann ein Plätzchen im Schatten der Marienstatue und genießen Sie die Aussicht. Santiago de Chile ist eine Stadt mit viel Grün. Die Parks im Schatten der mächtigen Anden laden zu einem Picknick ein. Machen Sie hier nach Ihrer Tour durch die Museen, herrschaftlichen Gebäude und großen Malls eine kleine Pause.

Bereit, Santiago de Chile zu erkunden? Entdecken Sie Hotels mit bis zu 40 % Preisnachlass für Aufenthalte vom 4. Januar bis zum 31. Mai 2019. Finden Sie Ihr bestes Hotelangebot hier und buchen Sie noch vor dem 28. Februar 2019.

Besondere Bedingungen:

Das Angebot „Bis zu 40 % Hotelermäßigung“ gilt bei Buchung bis 28. Februar 2019. Es umfasst Aufenthalte zwischen 4. Januar und 31. März 2019 oder zwischen 1. April und 31. Mai 2019, je nach Hotel. Das Angebot gilt nur online unter www.americanexpress.de/reisen und nur für Buchungen, die direkt bei Buchung mit der Karte, den Membership Rewards® Punkten oder einer Kombination aus beiden bezahlt werden. Fine Hotels & Resorts und The Hotel Collection sind von diesem Angebot ausgeschlossen. Die Angebote gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit und es können Ausschlussdaten gelten. Die Preise verstehen sich inkl. Umsatzsteuer, es können aber zusätzlich lokale Steuern oder Resortgebühren vor Ort anfallen, die bei der Buchung angegeben werden.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Storno- und Umbuchungsgebühren bei Buchung.

Im Übrigen gelten die allgemeinen Reisevermittlungsbedingungen, die Sie hier finden: https://reise-services.americanexpress.de/service/static_page.cfm?PAGE=terms